JETZT BEWERBEN !

Der Kiwanis-Club Schärding lobt getreu seinem Motto "Wir bauen Kindern eine Brücke in die Zukunft" und der Bedeutung des Wortes Kiwanis, frei übersetzt "Entfaltung der eigenen Persönlichkeit" auch im Jahr 2018 wieder einen Preis aus – den Kiwanis Teen-Award.

Bewerben können sich Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren, die allein oder als Gruppe, Verein oder Klasse durch ihr couragiertes, soziales, nachhaltiges Handeln ein besonders leuchtendes Beispiel für ein nachahmenswertes Verhalten geben.

 

Kinder und Jugendliche, die anpacken, wenn andere wegschauen (Initiativen gegen Cybermobbing, Lernschwächen, …), die mit einem gesunden Sportsgeist andere motivieren, sich auch zu bewegen (vielleicht sogar gleich für eine gute Sache), die zur Förderung des Gemeinwohls forschen und entwickeln, die künstlerisch und kulturell begeistern und einen Trend setzen, die sich für eine gesunde, reine Umwelt einsetzen, sind bei uns richtig.

 
Der eigenen Fantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt, der gemeinnützige Aspekt sollte jedoch nicht zu kurz kommen.

Geografisch richten wir uns dabei vordringlich an die Region Bezirk Schärding und angrenzende Gemeinden.

Für die drei vortrefflichsten und nachahmenswertesten Leistungen winken je EUR 1000,-.

Über die Preiswürdigkeit berät ausschließlich das Präsidium des Kiwanis-Club Schärding. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Bewerbungen für Preiswürdige richten Sie bitte unter Verwendung des dafür auf unserer Homepage www.kcschaerding.at vorgesehenen Anmeldefensters/bogens bis spätestens 31. Juli 2018 an schaerding@kiwanis.at

 

Die feierliche Preisverleihung findet am 25. September 2018 im Kubinsaal in Schärding statt.

 

HIER GLEICH ANMELDEN:

Download
Anmeldeformular_TeenAward_2018.docx
Microsoft Word Dokument 64.9 KB

PREISTRÄGER 2017

Kiwanis Schärding Amtsübergabe des Präsidenten Pointecker Stefan an Roman Wagner und Preisträger des 1. Kiwanis Teen Award wo wir Kinder und Jugendliche von 10 - 20 Jahren, die durch ihr selbstbestimmtes und engagiertes Handeln in der Öffentlichkeit herrausragten und prämiert wurden. 3. Platz und 500,- € gingen an "Hilfe für Oma" Noha Patzer und Dominik Hager aus Zell an der Pram, 2. Platz und 1.000,- € gingen an die Theatergruppe (14 Jugendliche) NMS Schardenberg, Theateraufführungen in Altersheimen. 1. Platz und 1.500,- € gingen an Sozialgruppe NMS St. Aegidi für freiwillige Besuche zum Spielen, Reden, Spazieren und vor allem Zeit im Seniorenheim Engelhartszell, wir gratulieren allen Gewinnern und führen den Teen Award 2018 fort.

PRESSEKONFERENZ 2017

Pressekonferenz zum Teen Award am 30.3.17 im Barista
Pressekonferenz zum Teen Award am 30.3.17 im Barista